top of page
  • ankesademann

Konsequente Aussteiger - Von Waldschraten, Wildart-Künstlern und Wildlife-Guides

You have to Survive - Die Generation Y übt sich in Zurück-zur-Natur-Lebenskonzepten. Manche mutterseelenallein, andere im Tross einer Abenteuer-Exkursion I Quality Magazin I 2016



Auszug: "Wie muss ein Parfum riechen, das uns die tägliche Reizüberflutung, das Zerrissensein zwischen To-Do-Listen und Entscheidungsdruck vergessen lässt? Wie wäre es mit einer Basisnote nach feuchter Erde und weichem Moos, nach bitteren Beeren oder süßsauren Kiefernnadeln? Den Schmutz und Lärm der Stadt könnten die Kopfnote von harziger Baumrinde und nussigen Pilzen im Unterholz übertünchen. Ein Hauch von Fischschuppen oder frisch erlegtem Wild wäre da olfaktorisch schon gewöhnungsbedürftiger. Könnten wir wie ein Tier riechen, müssten wir nur die Augen schließen und hätten sofort das Gefühl, fuchshoch durch das Dickicht eines Waldes in den warmen Bau zu kriechen."

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page